Ein Draft for Comments (DfC) ist ein Entwurf eines Dokumentes, das zur Diskussion steht und zu Kommentaren, Beiträgen oder Korrekturen aufruft.

Ein DfC soll fachübergreifend verstanden werden. Im Rahmen dieses Projektes, Digi-Oek.ch, stehen allerdings Digitalthemen im Vordergrund. Digital darf breit ausgelegt werden.

Drei Dokumenten-Kategorien werden vorgeschlagen:

  1. Analyse, Bericht

  2. Experten-Standard, Mindestanforderungen für die Praxis

  3. Essay, Aufsatz, Vortrag, Information

Weiterführende Informationen zum DfC als Begriff und Prozess:

Wie und wo kommentieren?

Zum Kommentieren ist eine Mailingliste eingerichtet. Allgemeine Informationen zum Kommentieren können im DfC 1001 und DfC 1004 nachgelesen werden.

Liste aller DfC

Hinweis: Die DfC sind neu. Es wird eine Weile dauern, bis einige hoffentlich relevanten DfC entstanden sein werden (Stand Mai 2020).

1. Analyse, Bericht

2. Experten-Standard, Mindestanforderungen für die Praxis

3. Essay, Aufsatz, Vortrag, Information






21.03.2020, aktualisiert 24.04.2020, 20.10.2020